VeteranenCC Veteranen Arlesheim

CCVA, wer, wie was wo?

 

  

 

Der CC Veteranen Arlesheim, CCVA, wurde im Jahr 1992 gegründet.

           

Wir fördern und pflegen den Curling-Sport für ältere Mitglieder; Veteranen sind Damen ab 55 Jahren und Herren ab 60 – und wer auch etwas jünger ist, kann bei uns aufgenommen werden.

           

Die Gründer bezweckten, älteren CurlerInnen eine Spielmöglichkeit und gemütliches Zusammensein zu günstigen Bedingungen zu bieten. Nebst den persönlichen Kontakten war auch die Spielzeit wichtig, damit man noch bei Tageslicht nach Hause kommt.

           

Wir können leider keine Anfänger aufnehmen resp. ausbilden. Mitglied kann nur werden wer schon in einem Curling-Club einige Jahre den Sport betrieben hat.

 

Als Mitglied eines CC können Sie bei entsprechendem Interesse an unseren Spiel-nachmittagen schnuppern.

 

Wir stellen bei Bedarf auch Teams, die an der Basler-Curling-Meisterschaft (BCM) oder an der Basler-Veteranen-Meisterschaft (BVM)  teilnehmen. Nenngelder werden vom Verein übernommen.

 

Unser sportliches Programm umfasst an Donnerstag-Nachmittagen jeweils ein Curling-

Spiel, wobei die Teams ausgelost werden. Jeden Monat findet für die Mitglieder ein internes Mini-Turnier statt, das sogenannte «Turnier des Monats» mit Weinpreisen,

(gesponsert vom Club). Anfangs Dezember das spezielle Niggi-Näggi-Turnier mit Gaggo und Grättimanne, Preis für die Gewinner grosse Grättimanne. Dazu laden wir auch unsere Passiv-Mitglieder ein und Gäste sind willkommen.

 

Im Mai/Juni findet unsere jährliche Mitgliederversammlung statt. Der Vorstand ist  bestrebt, diese als Anlass, wenn möglich mit einer Besichtigung oder einer kleinen Reise in die nähere Umgebung, zu organisieren. Die Rekognoszierung durch den Vorstand übernimmt die Vereinskasse - sofern tragbar.

 

Der Vorstand besteht zur Zeit aus 4 Mitgliedern, Präsident, Spiko, Kassier und Aktuar.

 

Stand, Dezember 2018

 

 

Kontakt

info(at)curling-basel.ch

Tel 061 703 81 00

Nächstes Turnier:

Yysschliffer (intern) 2019
12.01.2019

» Details