BVM Reglement

Reglement der Basler Veteranen Meisterschaft 2022/23

 

Spielberechtigung             

Männer ab 60 Jahren, Frauen ab 55 Jahren

Für Rollstuhl-Curler gelten keine Altersgrenzen      

Spielsystem

Es wird eine Round Robin mit maximal 16 Teams gespielt.

Spielregeln

Es gelten die Spielregeln der SWISSCurling Association.

Alle Spiele gehen über 8 Ends (keine Zusatzends).

Jeder Veteran kann während der ganzen BVM nur in einem Team spielen.

Pro Team können maximal 8 Spieler an der BVM teilnehmen.

Zeitlimite

Alle Spiele müssen vor 17:00h abgeschlossen werden, deshalb gilt folgende Regelung: hat der letzte Stein eines Ends vor 16:40 Uhr die nähere T-Linie erreicht, so darf das nächste End noch gespielt werden.

Spielverschiebungen

Spielverschiebungen sind mit der Spielleitung abzusprechen.

Forfait

Bei Forfait erhält das nicht fehlbare Team2 Punkte, 4 Ends und 6 Steine.

Rückzug eines Teams

Bei einem Rückzug eines Teams während der laufenden Meisterschaft werden alle Spiele des betreffenden Teams aus der Wertung genommen.

Zudem kommen folgende Bussen zur Anwendung:

  1. Rückzug vor dem 1. Oktober:               kein Bussgeld
  2. Rückzug vor dem 1. Spieltag:               Fr. 100.00
  3. Rückzug während der Meisterschaft:    Fr. 200.00

Jury

Das OK entscheidet während der ganzen Veteranen-Meisterschaft bei allfälligen Unstimmigkeiten nach den Spielregeln der SCA und im Sinne des "Spirit of Curling". 

Arlesheim, Mai 2022 / Guido Caccivio